kostenlos anmeldenLog in
 
 

Anzeige

Aktuelles und Neuigkeiten Aktuelles und Neuigkeiten
Geschrieben von wolke76 am 13.05.2014, 15:09 Uhr zurück

Re: Schimmel in der Mietwohnung/Hausverwaltung will nichts machen/Erfahrungen

Schriftlich zur Entfernung auffordern, Frist setzen und Mietminderung ankündigen. WEnn sich nach der (angemessenen) Frist nix getan hat, Miete mindern. Gleichzeitig solltest du dich nach einer anderen Wohnung umsehen - sicherheitshalber. ANbetracht des angespannten Wohnungsmarktes natürlich nicht so einfach.

Sollte es auf einen Rechtsstreit hinauslaufen, ist die Beweislage schwierig. Du wirst auf Mangel an der Mietsache plädieren, der Vermieter behauptet, dass du nicht richtig lüftest. Schwierig und mit Gutachter recht kostspielig. Ich bin nicht sicher, meine aber, dass der VERmieter beweisen muss, dass du Schuld bist.

Vielleicht kannst du dich an einen Mieterschutzbund wenden.

LG

 

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Aktuelles und Neuigkeiten
Mobile Ansicht