Forum Aktuell

Aktuelles und Neuigkeiten

Fotogalerie

Redaktion

 

Geschrieben von FrauKrause am 23.11.2009, 20:28 Uhr

Richtlinien der Krankenkasse?

Was hat das mit der Behandlung von Depressionen zu tun? Wenn der Arzt einen Urlaub empfiehlt, was bei Depressionen durchaus sinnvoll sein kann, was soll dann daran falsch sein? Urlaub ja, Spaß nein? Ich denke wir hatten das Thema Depressionen hier zur Genüge. Jeder müßte jetzt etwas mehr dazu wissen. Es ist bekannt, dass Ärzte eben nicht empfehlen, zu Hause sitzen und zu heulen. Wer entscheidet darüber, was man im angeratenen Urlaub tut oder nicht? Sicher war es nicht sehr schlau, sich fotografieren zu lassen. Vielleicht hat sie es gar nicht bemerkt? Schnappschüsse sagen auch nicht ALLES.

Sie hat gegen die Krankenkasse geklagt. Ich wünsche ihr viel Erfolg...

LG I.

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.

Anzeige

HiPP mein Babyclub
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2020 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.