Forum Aktuell

Aktuelles und Neuigkeiten

Fotogalerie

Redaktion

 

von kaempferin  am 15.09.2018, 18:01 Uhr

Reni+Lena

"Wie ist die Sache denn weitergegangen?"
Keine Ahnung - ich kannte und kenne diesen Faden noch nicht mal. Ja, sie hat früher - vor längerer Zeit; sprich; vor 8 -10 Jahren - noch sehr, sehr eifrig hier mitgeschrieben. Diese "Geschichte", die Du hier verlinkt hast, ist ja noch nicht ganz so lange her. Ich selbst habe jedoch ebenfalls seit langer Zeit nichts mehr von ihr gelesen.

Aber wie manche hier schon angemerkt und festgestellt haben - mir kamen so manch ihrer Beiträge und "Geschichten" auch sehr merkwürdig und seltsam vor. Und ich konnte auch so manches nicht so ganz glauben.

Und jedenfalls hat(te) sie auch sehr, sehr hanebüchene und unterirdische Erziehungsansichten, die einem die Nackenhaare senkrecht aufstellen sowie die Fußnägel hochrollen ließen. Sprich; sie hatte nichts gegen Ohrfeigen, den Allerwertesten versohlen und wenn ihre Töchter halt, als sie noch ganz jung und klein waren, zum 10. Mal wo dran gingen, wo sie nicht dran gehen sollten, fand sie es viel, viel besser, der Tochter "auf die Flossen" zu geben als sie 10mal vom "Objekt der Begierde" wegzutragen (wobei ICH da ja AUF JEDEN FALL(!!!!!) letzere Methode wählen würde). Und nicht nur, dass sie nichts dagegen hatte - sie fand (findet immer noch?) das auch noch gut - und hat dies (natürlich) auch bei ihren Töchtern angewendet. Und ließ sich da auch PARTOUT NICHT belehren und sich PARTOUT NICHTS sagen (wer ich DARAN ebenfalls noch erinnert?). Naja... sei's drum...

Fand ihre Beiträge sowie ihre "Geschichten" zwar ganz interessant und amüsant, aber mehr auch nicht. Wie weiter oben bereits geschrieben, des öfteren auch echt hanebüchen und ein "No-Go"!

Ob sie noch hier unterwegs ist? Ich weiß es auch nicht... Aber etliche, die hier vor langer, langer Zeit sehr viel hier geschrieben haben - u.a. z.B. auch saulute - liest man seit ewig langer Zeit überhaupt nicht mehr. Die sind wie vom Erdboden verschluckt. Ob das wohl daran liegt, dass deren Kinder inzwischen schon groß (Schüler/innen und Jugendliche - sowie auch bereits volljährig) - sind?

Und ob man bei älteren Beiträgen und Benutzern/innen, die schon ewig lange nichts mehr geschrieben haben, eine PN schreiben kann, ist auch fraglich. Denn irgendwie klappt das bei sehr alten bis älteren Beiträgen nicht. Denn da ist nämlich die Maske "Nachricht an Reni+Lena" (oder wer und an wen auch immer) nicht (mehr) vorhanden.

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge
Anzeige
Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.