Forum Aktuell

Aktuelles und Neuigkeiten

Fotogalerie

Redaktion

 

Geschrieben von Christine70 am 11.05.2017, 13:02 Uhr

Reha.........

Ich war in einer Rehaklinik für Neurologische Erkrankungen. Dort gab es die Phasen und ich war Phase C. Wir waren Vollstationär, also Essen aufs Zimmer. Ich war die Jüngste mit meinen 46 Jahren, die Zweitjüngste war 20 Jahre älter.
Viele saßen im Rollstuhl, andere hatten Schlaganfälle oder Demenz, dennoch war es für mich zwischen all den "Oma und Opas" eine sehr schöne Zeit.

Ich kann sogar sagen, daß ich auf meiner Station mehr Spaß hatte als bei den Therapien, wo auch gleichaltrige waren. Denn die waren mit nix zufrieden, mäckelten an Allem rum. Störten sich sogar am Gezwitscher der Vögel oder wenn man ein Frosch quakte. Was ich teils nicht verstehen konnte. Aber hauptsache motzen.

Da war es bei uns gemütlicher. Wir "Neuros" waren alle froh, daß wir Fortschritte machten und gerade die älteren Semester (auch die mit Demenz) erzählten viel von Früher. Ich wollte nach den 8 Wochen gar nicht nach Hause ;)

Also auch wenn man auf alte, hilfsbedürftige Menschen trifft, kann man viel Spaß haben.

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge

Anzeige

HiPP mein Babyclub
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.