Forum Aktuell

Aktuelles und Neuigkeiten

Fotogalerie

Redaktion

 

Geschrieben von Jeckyll am 04.01.2019, 17:37 Uhr

Rechtsanwalt

Also ich habe es so gemacht:

1. Nach Anwälten (in meinem Fall für Familienrecht) gegoogelt

2. Mir eine Liste gemacht. Dabei die favorisiert, die gute Öffnungszeiten hatten und gut mit dem Auto erreichbar waren.

3. Alle von oben nach unten abtelefoniert bis ich einen gefunden habe, der mich auch mit Beratungsschein vertreten hat (alle anderen bis dahin hatten dann plötzlich doch keine Kapazität frei als ich den Beratungsschein erwähnt habe)

Die Kanzlei selbst wäre mir jetzt nicht so wichtig wenn es sich nicht unbedingt im heruntergekommensten Haus mit dreißig Jahre alter Einrichtung handelt. Ich würde sagen, wie bei meinen Ärzten. Schick und modern ist schön, eine gute, freundliche und vor allem ehrliche Beratung ist mir bei beiden wichtiger.

Jeckyll

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge
Anzeige
Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.