kostenlos anmeldenLog in
 
 

Anzeige

Aktuelles und Neuigkeiten Aktuelles und Neuigkeiten
Geschrieben von memory am 07.10.2016, 11:04 Uhr zurück

Re: Rechtfertigen, wenn man zu Hause bleiben will...

Oh ja:-) So nach 4 1/2 Jahre zu Hause müsste ich eigentl. ein totales psychisches Wrack ( zwecks der Abhängigkeit des Göttergattens) sein und überhaupt sozial und geistig tooootal abgehängt ,
so gut wie im Alter unter der Brücke wohnend, kann ich ja froh sein das der Göga überhaupt noch da ist
und sich nicht mit einer jüngeren Neuen vom Acker gemacht hat:-)
Sogar aus dem Kind ist etwas geworden und das wo man Müttern doch gern unterstellt das gute Bildung ja nur in der Kita funktioniert !
Es gab keine Beulen am Kopf , weil hier nie die Decke runter fiel (höchstens das Bücherregal wäre runtergefallen....das durch das mehr an Zeit eindeutig stark belastet wurde )und auch allgemein bin ich jetzt mit neuen Job und besserer Arbeitszeit , zwar nicht glücklicher als Daheim aber froh , das die Kleinkindzeit so entspannt ablief und die Kinder jetzt größer sind, bin ich allemal.
Diesmal brauche ich jedenfalls keine Kur wie bei Kind Groß mit Krippe und Vollzeit:-)

Das war für einige ein absolutes No go !

 

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Aktuelles und Neuigkeiten
Mobile Ansicht