Forum Aktuell

Aktuelles und Neuigkeiten

Fotogalerie

Redaktion

 

Geschrieben von Ellert am 11.01.2019, 14:52 Uhr

realistisch gesehen

kann ich gut nachvollziehen dass man die Nebenkosten erstmal haben muss und dann schauen was fürs geschenk über ist
wer wenig hat und anreist hat nichtmehr viel rest für ein teures geschenk
und das Patenkind freut sich eher über die Anwesenheit als über 300.- im Umschlag und keiner reist an !

150.- Wert unter den Umständen finde ich viel Geld
und auch wir haben dem Patenkind kein Geld geschenkt sondern eine Sache zum Erinnern

dagmar

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge
Anzeige
Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.