Forum Aktuell

Aktuelles und Neuigkeiten

Fotogalerie

Redaktion

 

Geschrieben von Malus am 30.09.2018, 19:29 Uhr

Psychische Erkrankungen Flüchtlinge

Natürlich.

In irakischen Gefängnissrn sitzen einige IS Frauen mit deutscher Staatsangehörigkeit und dort geborenen Kindern.

Deutschland versucht,wenigstens die Kinder zu holen. Die Mütter sind ja angeklagt wegen Verbrechen.

Ich hoffe dass die Mütter dort bleiben.

Für die Kinder hoffe ich dass sie die Gehirnwäsche vergessen können.

Trotzdem wäre ich nicht froh wenn so ein Kind mit meinem Sohn in einer Klasse wäre. Gebe ich ehrlich zu.

Zum Glück wüsste ich das ja nicht. Ich könnte nicht ruhig schlafen. So egoistisch dass mir mein Kind mehr wert ist,bin ich.

Multikultiideologie in allen Ehren.........und der Rechtstaat geht zu Grunde wenn wir keine IS Terroristen aufnehmen......

Mir egal.

Aber ja. Anderes Thema. Ein wenig passt es aber schon.

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge
Anzeige
Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.