Forum Aktuell

Aktuelles und Neuigkeiten

Fotogalerie

Redaktion

 

Geschrieben von Jessi757 am 29.06.2017, 10:36 Uhr

Pressefreiheit vs. Staatsschutz

Ich denke es sollte über alles berichtet werden.
Nach Möglichkeit neutral sich an den Fakten orientierend.

Dass da nun über eine Gruppe sich daneben benehmender Polizisten berichtet wird, ist ok.

Schlimmer finde ich diese abscheuliche Hetzjagd auf einzelne Politiker.
Was die privat machen und wie die ihr Haus finanzieren, geht die Öffentlichkeit nichts an.
Wenn da was nicht ok ist, gibt es Gerichte, die sowas klären können.
Dann kann man über den Prozess berichten.
Aber diese ständige öffentliche Vorverurteilung finde ich daneben.

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge

Anzeige

HiPP mein Babyclub
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.