*
Forum Aktuell

Aktuelles und Neuigkeiten

Fotogalerie

Redaktion

 

Geschrieben von Lollipups am 13.03.2019, 13:09 Uhr

Preis für den Vater des Jahres

Ja genau..Da muss ich mir jetzt auch einen drauf einbilden, weil ich bis meine Tochter 3 ist zuhause bleibe, also noch ein Jahr. (Vergesse bei meinen Aussagen immer, dass ich ja schwanger bin und in einem Jahr nichts mit arbeiten gehen ist... also doch noch Zuhause bleiben)
Ich war sogar bevor wir umgezogen sind morgens um halb 5 schon arbeiten und um 10 zuhause bei meiner Tochter.
Will auch nen Preis haben. Geld kann man immer gebrauchen.
Spaß beiseite..
bin froh bei meinem Kind zu sein, auch wenn ich mich freue, wenn sie in der Kita ist und dort Kinder kennenlernen kann. Ich kann nur froh sein, dass unser Geld soweit ausreicht, dass ich nicht schon nach einem Jahr wieder arbeiten gehen musste.. wie das dann mit zweien aussieht, weiß ich nicht. Vielleicht muss ich, nach dem einen Jahr Elterngeld wieder beruflich tätig sein. Mal sehen
Das mit diesem Preis ist einfach übertrieben. Irgendwer "muss" eben Zuhause bleiben? Dafür setzt man ja ein Kind in die Welt

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge
Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.