*
Forum Aktuell

Aktuelles und Neuigkeiten

Fotogalerie

Redaktion

 

Geschrieben von Monroe am 13.03.2019, 12:50 Uhr

Preis für den Vater des Jahres

Tatsächlich in Deutschland passiert.
Ich finde es auch völlig übertrieben. Es bleiben schließlich zum einen genug Frauen mit Kind Zuhause, damit Männer Karriere machen können und zum anderen natürlich auch noch mehr Männer als dieser eine.
Ist ja nun nicht so, als wäre er der Vorreiter in Sachen Elternzeit für den Mann. Seine Frau wird wohl mehr verdienen als er, also ist es so auch die beste Überlegung.
Da braucht es weder Preis noch Prämie.

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge
Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.