Forum Aktuell

Aktuelles und Neuigkeiten

Fotogalerie

Redaktion

 

Geschrieben von Daffy am 28.06.2017, 19:30 Uhr

Polizei Hamburg

Schon peinlich. Aber Polizisten sind, gerade in Berlin, permanent Gewalt und Respektlosigkeit ausgesetzt, nicht nur durch Straftäter (von denen man nichts anderes erwarten kann), sondern geduldet/kleingeredet von ihren Dienstherren, der Justiz und einem großen Teil der Bevölkerung. Beschimpfungen, Beleidigungen, Unterstellungen? Sollen sie halt weghören. Immer brutalere, schwerer bewaffnete Gewalttäter? Gefängnis hat noch keinen besser gemacht. Eine seit Jahrzehnten ritualisiert randalierende, brandstiftende linke Subkultur, die ´Bullen` als legitimes Ziel sieht? Ist halt so. Und wenn man ein Großevent gerade da plant, wo es Gewalttäter aufgrund ihrer kruden Ideologie als Provokation und Eindringen in ihr Territorium empfinden müssen, gibt das erst die richtige Würze. Hauptsache, keinem ´Demonstranten` wird auch nur ein Haar gekrümmt.

Ja, das weiß man als Polizist. Aber dann braucht man sich vielleicht auch nicht zu wundern, wenn der Pool, aus dem die Kandidaten ausgewählt werden, immer kleiner wird, bei steigendem Bedarf.

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge

Anzeige

HiPP mein Babyclub
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.