Forum Aktuell

Aktuelles und Neuigkeiten

Fotogalerie

Redaktion

 

Geschrieben von iriselle am 16.09.2018, 12:37 Uhr

Pflegeheim

Das kann man pauschal nicht beantworten...
Generell denke ich dass die meisten lieber zu Hause sein würden, aber wie du schon schreibst spielen viele andere Faktoren eine Rolle.
Ich bin selbst Pflegerin in einem recht großen ( 140 Bewohner ) Heim und viele sind schon Jahre bei uns und fühlen sich sehr wohl. Manche sind erst bei uns noch richtig aufgelebt. Allerdings wird es schwieriger mit steigender Pflegebedürfigkeit oder mit schwerer Krankheit, wenn dann die Teilnahme am Heimleben immer eingeschränkter wird.
Bei Menschen mit Demenz wird es letztlich immer schwieriger sie zu Hause zu versorgen, da kann ein Heim wirklich eine große Hilfe sein.
Letztlich könnt ihr doch einfach versuchen ihn zu Hause zu versorgen, wird es für alle zu schwer oder belastend, kann man noch immer nach einer anderen Lösung suchen.
Meine Eltern sind beide noch fit, aber im Fall der Fälle würde ich auch versuchen sie so lange wie es geht im häuslichen Umfeld zu lassen. Allerdings würde ich sie nie zu mir nach Hause nehmen.
VG

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge
Anzeige
Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.