Forum Aktuell

Aktuelles und Neuigkeiten

Fotogalerie

Redaktion

 

Geschrieben von Einstein-Mama am 06.06.2017, 12:40 Uhr

Perversion des Islam - Britische Imame gegen die Attentäter von London

Ja eben, die meisten Opfer des IS sind Muslime. Das interessiert nur niemanden.

Und ist doch egal, ob die Signale oder Zeichen setzen, es wird doch ohnehin nicht anerkannt.
Wie neulich die Reaktion der Fans bei Rock im Park, man war eher enttäuscht, weil alles friedlich ablief und eben kein Blut geflossen ist.
Eigentlich waren einige richtig beleidigt deshalb!

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge

Anzeige

HiPP mein Babyclub
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2020 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.