Forum Aktuell

Aktuelles und Neuigkeiten

Fotogalerie

Redaktion

 

Geschrieben von Carrie Heffernan am 20.11.2009, 19:51 Uhr

PS.

Sorry, habe die anderen Beiträge eben erst gelesen...

Nun, wenn wir die 25,- nicht mehr aufbringen sollten, dann kann die Patenschaft jederzeit niedergelegt werden. Sie geht auch nicht ewig, ich glaube bis zum 18. Lebensjahr.

Uns gefällt, dass wir zum Kind Kontakt haben dürfen und auch Bilder und Infos von ihm und seiner Fam. über die Organisation bekommen haben. Das ist doch etwas persönlicher.
Die Organisation gibt auch an, das ein bestimmter %satz von der Spende in Organisation/Verwaltung geht (auch hier gibt es einen jährlichen Finanzbericht). Der Rest wird der Fam. auch nicht ausgezahlt, sondern in lebensmittel und andere benötigte Dinge investiert.
Das kommt dem Kind, seiner Fam. und letztlich auch dem Dorf zu gute.

LG
Carrie

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge

Anzeige

HiPP mein Babyclub
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.