Forum Aktuell

Aktuelles und Neuigkeiten

Fotogalerie

Redaktion

 

Geschrieben von Malus am 24.11.2018, 9:23 Uhr

P.s.

Da ja kaum jemand ein Problem sieht außer ein paar,deren,seien wir ehrlich,Alltag sich nicht massiv geändert hat,ist es eigentlich egal solange es bei einer diffusen Angst bleibt und es keine weiteren Anschläge gibt.

Dafür sollen ja die Sicherheitsvorkehrungen sorgen.

Hoffen wir also dass es beim Status quo bleibt. Dann kann jeder gerne mit seinem diffusen Unwohlsein gesund und munter herumlaufen und sich von extremstoleranten "alles was von Außen kommt darf niemals kritisiert werden" Anhängern als psychisch krank beschimpfen lassen. Ist doch egal!

Schlimm wird es erst wenn sogar diese erkennen dass etwas nicht in Ordnung ist. Da deren Toleranzschwelle für Nicht katholischen Fanatismus extrem weit weit Oben angesiedelt ist,muss ja etwas gravierend schlimmes Vorfallen damit sie auf einmal eine Problematik erkennen.

Von daher:freut euch einfach dass ihr irre Freaks seid und dass es so ist wie es ist.

Wenn alle irre Freaks werden und Islamisten auf einmal von allen genauso negativ wie die katholische Kirche betrachtet werden,dann geht es abwärts.!

Diesen Zynismus konnte ich mir leider nicht verkneifen. Sorry.

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge

Anzeige

HiPP mein Babyclub
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.