Forum Aktuell

Aktuelles und Neuigkeiten

Fotogalerie

Redaktion

 

Geschrieben von Tini mit Charlotte am 14.04.2003, 14:55 Uhr

oh, ey, ich bin voll geschockt, daß jemand soetwas echt befürworten kann ...

... ich weiß gar nicht, was man darauf erwidern soll. Wie kann man denn allen Ernstes behaupten, daß der derzeitige Weg Resultate bringen wird. Diese Prognose würde ich nicht mal als Kriegsbefürworter wagen. Da muß man abwarten. Geschichte schreibt sich nicht in Jahren oder Dekaden. Die Früchte der jetzigen Politik werden die uns folgenden Generationen ernten oder kompostieren müssen. Das sollte uns stets bewußt sein.

Wenn aber die Geschichte (und die Wissenschaft) eines gezeigt hat, dann daß, das eine Aktion eine Reaktion heraufbeschwört. Hitler hat damals prima in dieses latente Gewaltpotential eingegriffen und es für sich kanalisiert. Eine sehr bedenkliche Entwicklung geht derzeit vor sich, welche mir aber hilft, das Geschehen in den 30ern und 40ern des letzten Jahrhunderts in einem anderem Licht zu sehen. Auch jetzt stellt sich der Ottonormalbürger hinter eine Kriegstreibende Kraft, die von Erlösung spricht.

Kristin

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.

Anzeige

HiPP mein Babyclub
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.