kostenlos anmeldenLog in
 
 

Anzeige

Aktuelles und Neuigkeiten Aktuelles und Neuigkeiten
Geschrieben von JoVi66 am 19.03.2006, 21:46 Uhr zurück

Re: Nun, ich denke mann setzt sich hier mit nichts in die Nesseln emma, ....

....bei uns herrscht ja ( zuweilen :-) ) redefreiheit und Diskutieren kann man die Sache ja allemal.
Ich finde es auf jeden Fall besser, wenn sich mal einige Verbände hervortun, dann sind sie nämöich mal etwas fassbarer und nicht wie schleimiger fangfrischer Fisch, der dir aus den Händen gleitet.
Das Imame einen sog Deutsch TÜV ablegen halte ich für höchst notwendig, wenn ich mir das Imam und Vereinsgeklüngel um ihre Verbände ansehe.
Neulich- hochinteressanter Artikel im Stern: Imame in Dtl.
Da setzen sie einen jungen Imam aus Pakistan in Frankfurt ein. Und wo bitte wird er vom türkischen Verein xxxx einquartiert? Im Huren und Junjkie- Viertel von Frankfurt. Das dieser Mann mit Grausen auf unsere Sodom und G- Kultur blickt und Dtl als Sündenpfuhl im Herzen behält ist doch vorprogrammiert. Da kann der arme man nix für.
Gegenbeispiel: Der Hamburger Imam, Wohnsitz Alsterallee, jüngster Ayatollah der Welt, weltoffen, gebildet, spricht perfektes deutsch, nur mit solchen Leuten ist überhaupt Dialog möglich!
Und wenn sie jetzt schon ganz vorsichtig ihre Fühlerchen ausstrecken, dann sollten wir ihnen entgegenkommen, aber uns vor dem Trojaner absichern.
Gruß Johanna

 

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Aktuelles und Neuigkeiten
Mobile Ansicht