Forum Aktuell

Aktuelles und Neuigkeiten

Fotogalerie

Redaktion

 

Geschrieben von Morla72 am 08.05.2014, 13:03 Uhr

nochmal

Ja, es gibt die Gesellschaft für deutsche Sprache.
Aber die hat nichts mit der Seite, auf die Ursel verlinkt hat, zu tun.
Die wird von Herrn Bielefeld betrieben, der ein Privatmann ist und o.g. Gesellschaft m.W. nicht angehört.

Jetzt klarer?

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge
Anzeige
Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.