Forum Aktuell

Aktuelles und Neuigkeiten

Fotogalerie

Redaktion

 

Geschrieben von lisi3 am 09.04.2017, 17:02 Uhr

Nachtrag:

"Wer die Kreuzzüge oder den IS als Grund für seinen Nicht glauben anführt, hat nicht zu Ende und nicht gründlich gedacht und recherchiert...."
Das sehe ich auch so, was ein paar Verblendete im Namen ihres Glaubens gestern und heute anrichten, betrifft mich und meinen Glauben nicht. Der christliche Glaube mit Nächstenliebe, Verzeihen, Teilen etc. kann doch nicht falsch sein. Selbst wenn man nur glaubt und natürlich nicht "weiß" also keine Gewissheit hat, dass es Gott (ein Leben nach dem Tod, usw) gibt, ist es doch auf keinen Fall schlecht, sondern wirkt sich doch eigentlich positiv auf das Zusammenleben der Menschen aus.
Leider sind wir alle nur Menschen, deshalb klappt nicht immer alles hundertprozentig, aber wir arbeiten dran.
So, das war mein Wort zum Sonntag .

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge

Anzeige

HiPP mein Babyclub
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.