Forum Aktuell

Aktuelles und Neuigkeiten

Fotogalerie

Redaktion

 

Geschrieben von DK-Ursel am 09.04.2017, 16:24 Uhr

Nachtrag:

Weder Staltin, noch Hitler noch Assad noch Maio andere grausame Dikatoren der Neuzeit (nur der Neuzeit, ich will ja nicht die ganze Geschichte aufrollen) haben grausame Verbrechen an den Menschen begangen - die, die sich heute wie früher die Religion auf ihren Schild geschrieben haben, haben dahinter ihre Machtansprüche versteckt - nicht mehr und nicht weniger.
Wer Glauben, Religionen und Terror miteinander vermischt, denkt genauso kurzsichtig (schiefes Bild, ich weiß) wie die, die in deren Namen Böses tun.

Wer die Kreuzzüge oder den IS als Grund für seinen Nichtglauben anführt, hat nicht zu Ende und nicht gründlich gedacht und nicht recherchiert.
Aber Schlagzeilen lesen und glauben (!), man verstünde Inhalte, ist ja modern und spielt genau denen in die Hände, die mit oder oder Religiösität (statt Religion) Böses beschwören.

Gruß Ursel, DK

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge

Anzeige

HiPP mein Babyclub
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.