Forum Aktuell

Aktuelles und Neuigkeiten

Fotogalerie

Redaktion

 

Geschrieben von IngeA am 21.09.2018, 6:31 Uhr

Nachtrag, um es noch einmal ein für allemal in Erinnerung zu rufen!!!

Ich hätte die SPD auch lieber in der Opposition gesehen.. CDU/ DSU wären keine Minderheitenregierung eingegangen. Dann hätte es Neuwahlen gegeben, ich bezweifle, dass das Ergebnis dann zu einer besseren Regierungsbildung geführt hätte.
Nur hat sich die SPD mit der GroKo wahrscheinlich selbst sehr geschadet. Die Regierungsparteien "nutzen" sich immer ab, weil es halt auch immer viele Unzufriedene gibt. Wer in der Opposition sitzt muss ja erst mal nur bessere Ideen haben und sticheln, muss/ kann seine praktischen Fähigkeiten aber nicht unter Beweis stellen. Der braucht nur ein schlüssiges Konzept, ob das wirklich besser wäre wird der Wähler ja bei einer Oppositionspartei nicht erfahren.

LG Inge

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge
Anzeige
Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.