Forum Aktuell

Aktuelles und Neuigkeiten

Fotogalerie

Redaktion

 

Geschrieben von Malus am 21.09.2018, 5:56 Uhr

Nachtrag, um es noch einmal ein für allemal in Erinnerung zu rufen!!!

Ich bin ehemaliges SPD Mitglied. Mir tut es weh zu sehen wie diese Partei immer wieder einknickte. Immer und immer wieder. Einmal Hü,dann wieder Hott.

Wir hätten eine starke Opposition gebraucht. Ich bin der festen Überzeugung die SPD wäre in der Opposition besser aufgehoben gewesen.

AFD ist stärkste Oppositionspartei.

Und ich fürchte die SPD wird nach dieser Legislaturperiode komplett erledigt sein.

Ich kann sie auch nich mehr wählen. Die Glaubwürdigkeit ist für mich weg.

Und ja,Seehofer ist hier der eigentliche Schuldige. Das stimmt. Er ist aber im Amt.
Diese Groko ist schwach und zerstritten. Es hätte sie nicht mrhr geben dürfen. War absehbar.

Jetzt Wählerbashing zu betreiben wäre auch falsch. Es war verdammt schwer so zu wählen dass es keine Groko gibt. Ich habesehr sehr lange überlegt was man wählt wenn man auf gar keinen Fall Groko will. Ich war so dumm die SPD zu wählen.

Wir haben keine richtige Oppsition in Deutschland. Und das ist das eigentlich schlimme. Das ist richtig schlimm.

Aber gut. Nicht zu ändern. Wenn man den Umfragen glaubt,reicht es das nächste Mal nicht mehr. Die CDU verliert,Die SPD wird so bei 17 %sein.

Seehofer reißt die Kanzlerin mit.

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge
Anzeige
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.