Forum Aktuell

Aktuelles und Neuigkeiten

Fotogalerie

Redaktion

 

Geschrieben von Korya am 15.11.2018, 0:49 Uhr

Nachfolge Merkel

Mmh, schwierig. Mir gefällt Merz, er wäre der richtige, um aus wirtschaftlicher Sicht die Weichen für die Zukunft zu stellen. Andererseits ist er mir in anderen Belangen zu konservativ, da würde Deutschland eher wieder einen Schritt zurück tun.

AKK finde ich hingegen gar nicht so bland, wie einige tun - habt ihr vergessen, wie farblos Merkel einst war? Die hat sich auch gemausert. In dubio pro reo. Bei ihr könnte ich mir vorstellen, dass sie gesellschaftlich fortschrittliche Themen anpackt, Europa im Fokus behält und auch sonst ein solides Bild von Deutschland gibt.

Spahn hatte ich ehrlich gesagt bisher nicht so auf dem Kieker. Und was ich bis jetzt an Aussagen von ihm gelesen habe, hat mich jetzt nicht unbedingt vom Hocker gerissen. Aber ich kenne ihn zu wenig, um mir ein Urteil zu erlauben.

LG

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge
Anzeige
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.