Forum Aktuell

Aktuelles und Neuigkeiten

Fotogalerie

Redaktion

 

Geschrieben von shinead am 10.06.2014, 9:01 Uhr

Nachbarn beileidigen mein Kind und mich :-(

Ganz ehrlich: zeige sie an!

Ja, das bringt im ersten Moment nichts. Aber wenn sich die Vorfälle häufen, dann ergibt sich daraus etwas.
Gerade wenn Du Dir keinen Anwalt leisten kannst: mach es!

Erkläre Deiner Tochter, dass sie keine Angst zu haben braucht. Wenn die Nachbarn wieder mal meckern sollten: Dich rufen und weghören.

Rein aus Protest würde ich jetzt einen Pool aufstellen und ALLE Freunde und Freundinnen regelmäßig einladen!

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge
Anzeige
Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.