Forum Aktuell

Aktuelles und Neuigkeiten

Fotogalerie

Redaktion

 

Geschrieben von Sille74 am 31.03.2017, 13:12 Uhr

Na ja, als die super objektive Infoquelle sehe ich diesen IGeL-Monitor ...

... jetzt aber auch nicht. Denn Macher dieses Monitors sind nämlich letztlich die gesetzlichen Krankenkassen und irgendwie beschleicht mich (Laie) beim Lesen der Bewertungen das Gefühl, dass die gerne Krankheitsabklärungen bei einem konkreten Verdacht, der sich aus der IGeL eegeben könnte, aus dem Wege gehen wollen. Denn diese Diagnostik müssten dann ja wieder die KK bezahlen ...

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge

Anzeige

HiPP mein Babyclub
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.