Forum Aktuell

Aktuelles und Neuigkeiten

Fotogalerie

Redaktion

 

Geschrieben von Frosch am 15.08.2003, 12:09 Uhr

Muß mit jemandem reden

Hallo,

erst mal ein Tip von mir: Poste das doch im Forum „Rund ums Baby“, da lesen mehr Mütter, und Dir können mehr Mütter vielleicht helfen.

Es ist traurig, daß Dir so etwas passiert ist. Aber Dein Kleiner ist gesund, und DU hast die OP überlebt – das ist doch eigentlich alles, was zählt. Sind vielleicht hohle Worte für Dich, aber stell Dir vor, dein Sohn müßte ohne Dich aufwachsen...

Du mußt viel über das Erlebte reden, das hilft manchmal schon etwas. Und wenn Du das Gefühl hast, Du kommst damit gar nicht mehr zurecht, dann kannst Du immer noch professionelle Hilfe in Anspruch nehmen. Dafür bekommst Du von Deinem Hausarzt eine Überweisung zu einem Therapeuten.

Laß Dich ganz fest drücken!
liebe Grüße von Antje

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.

Anzeige

HiPP mein Babyclub
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.