Forum Aktuell

Aktuelles und Neuigkeiten

Fotogalerie

Redaktion

 

Geschrieben von Steffi528 am 26.09.2013, 21:14 Uhr

mit dem Messer zur Schule

Das gab es bei uns auch, also in der 1. Klasse mit Messer. Ich hatte da extra ein gutes Schneidemesser (bloss nichts stumpfes, die rutschen ab und sind dann noch gefährlicher) in eine Brotdose getan, damit das Messer nicht offen liegt.

Es ist nichts passiert.

Ich bin früher fast immer mit einem Taschenmesser in der Schule gewesen, wusste nur niemand, weil ich das Messer weder zum Angeben noch zum Bedrohen genutzt hatte, sondern meistens vergessen hatte. Unterschreiben, kein Messer mit zu nehmen musste ich erst mit 25 Jahren, als ich die 12. Klasse nachgeholt hatte

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge

Anzeige

HiPP mein Babyclub
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2020 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.