Forum Aktuell

Aktuelles und Neuigkeiten

Fotogalerie

Redaktion

 

Geschrieben von krissie am 14.02.2005, 13:27 Uhr

Missbrauch??

Das finde ich allerdings auch.
Es gibt eine Reihe von Kindern, die sehr lange freiwillig im Bett ihrer Eltern schlafen, zum teil bis in die Vorpubertät hinein. Da den Eltern vorzuwerfen, dass sie ihre eigenen emotionalen Bedürfnisse stillen ist genauso sinnig oder unsinnig wie den Eltern, die das nicht machen, Gefühlskälte und Liebesentzug vorzuwerfen.
Andererseits kann es schon sein, dass eine Beratung helfen würde, um zu schauen, ob das Kind wirklich Probleme mit altersgerechter Selbständigkeit hat und woran das liegt. Empfehlen würde ich der Mutter daher schon eine Erziehungsbertung.

LG Kristina

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge
Anzeige
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.