Forum Aktuell

Aktuelles und Neuigkeiten

Fotogalerie

Redaktion

 

Geschrieben von Shanalou am 01.05.2017, 17:52 Uhr

Minusstunden durch Feiertag?

Aber das ist doch eigentlich die fairste Variante! Und die Anordnung von Überstunden ist, wenn sie ausreichend vorher angekündigt, wird auch rechtens. Das nicht gefragt wird, ist allerdings unmöglich! Würde ich sehr deutlich ansprechen! Wenn du, beispielsweise keine Kinderbetreuung für deine Kinder hast, oder einen wichtigen Arzttermin, würde ich das auch klar kommunizieren und eventuell auch die zusätzlichen Stunden nicht machen.

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge

Anzeige

HiPP mein Babyclub
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.