Forum Aktuell

Aktuelles und Neuigkeiten

Fotogalerie

Redaktion

 

Geschrieben von wolke76 am 25.09.2018, 17:27 Uhr

Mensch sein

Klar ist jeder für sein Tun verantwortlich. Würde ich deiner Argumentation folgen, würde aber Unrecht plötzlich zu Recht, nur weil es irgendwo festgeschrieben steht. Nur weil es irgendwo auf der Welt noch die Strafe "Hand abhacken" für Diebstahl gibt, fändest du das okay? Nur weil der Dieb das Pech hat, dort zu leben? Klar, er weiß, dass man nicht klaut und dass es diese Strafe gibt, wenn man ihn erwischt. Aber rechtfertigt das so grundsätzlich diese Strafe?

Um auch mal die deutsche Geschichte zu bedienen:

Herr Rubinstein wusste genau, dass er hätte den Davidstern tragen müssen und dass er bei Nichtbefolgen erschossen wird. Sagst du da auch, Pech gehabt?

Oder die Mauertoten? Sie wussten, dass geschossen würde. Auch Pech gehabt?

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge
Anzeige
Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.