kostenlos anmeldenLog in
 
 

Anzeige

Aktuelles und Neuigkeiten Aktuelles und Neuigkeiten
Geschrieben von Blueberry am 25.09.2018, 16:19 Uhr zurück

Re: Mensch sein

Es GIBT aber nunmal Länder, Grenzen, Nationalitäten, Staatsangehörigkeiten. Die kannst du nicht wegdiskutieren, auch, wenn du es gerne möchtest.

Ein Italiener ist ein Italiener und für ihn ist vorrangig der italienische Staat mit seinen Gesetzen zuständig.
Für den Franzosen Frankreich, etc.

Und so für einen Marokkaner nunmal Marokko, einen Iraker der Irak... Und ich sehe es absolut nicht ein, Schwerverbrecher anderer Länder (mit denen ich also nicht den Hauch von irgendwas zu tun habe) hier mit unter anderem auch meinen Steuergeldern durchzufüttern und als Dank dann evtl. noch ein paar Tote im eigenen Land (ja, für mich gibt es ein Heimatland...) zu ernten. Lass mal...

Der Mörder aus wo auch immer weiß doch wohl, was ihm in seinem Heimatland für eine Strafe droht. Also nimmt er es doch (sofern er sich nicht auf unsere Bananenrepublik verlässt) in Kauf, dass er die dafür angesetze Strafe erhält. Und WIR müssen ihn davor retten, obwohl ER ein Verbrechen begangen hat? AHA!

 

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Aktuelles und Neuigkeiten
Mobile Ansicht