Forum Aktuell

Aktuelles und Neuigkeiten

Fotogalerie

Redaktion

 

Geschrieben von shinead am 19.09.2013, 21:26 Uhr

Meinungen.... Fall Bachmaier und Co.

Die Rückfallquote spricht für unser System und gegen das amerikanische (das auf Rache beruht).
Noch nie wurde ein Mord durch die Todesstrafe verhindert. Die Abschreckende Wirkung von Strafen ist eher nebensächlich.

Ich möchte auch nicht der Gutachter sein, der beurteilen muss, ob eine Resozialisierung möglich ist, oder nicht. Aber ich möchte auch keinem Menschen absprechen, das er sich ändern kann. Gerade, wenn er die angebotene Hilfe annimmt.
Das Gladbecker Geiseldrama als Beispiel: ein Täter (Degowski) nimmt alle Hilfe an, die er im Knast bekommen kann und er wird nach verbüßen seiner Strafe wieder auf freien Fuß kommen. Rößler hingegen, der offensichtlich der Kopf des Duos war, verweigerte sich Therapien, begeht selbst im Knast Straftaten (Drogen) und wird anschließend in die Sicherheitsverwahrung gehen.

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge

Anzeige

HiPP mein Babyclub
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2020 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.