Forum Aktuell

Aktuelles und Neuigkeiten

Fotogalerie

Redaktion

 

Geschrieben von Malus am 24.11.2018, 13:22 Uhr

Meine persönliche Zusammenfassung

Also darf msn nichts mehr kritisieren,weil es anderen schlechter geht?

Wenn Du einen Autounfall hast und drei Monate im Krankenhaus liegst darfst Du das nicht schlimm finden weil andere sterben. Wenn dir dein Haus abbrennt musst du froh sein, denn andere haben gar kein Haus.

Wenn Du beraubt wirst klagst Du nicht,denn andere werden vergewaltigt.

Wenn Du eine schwere Lungenentzündung hast ist das nicht schlimm, denn andere haben Krebs.

Wenn Du Läuse hast beschwerst Du dich nicht denn andere haben Krätze.

Wenn Du ein Furunkel am Hintern hast.....ich höre jetzt besser auf....


Es gibt immer Menschen denen es schlechter geht.
Ich bin der Meinung dass man TROTZDEM GEGEN MIßSTÄNDE ANGEHEN DARF

Nach der Logik ist die AFD kein Grund zur Aufregung denn in Nordkorea gibt es einen Diktator. Oder in drn UsA den Ku klux Clan......

Die Leute in der DDR hatten überhaupt keinen Grund gegen den Sozialismus aufzustehen,denn der Stalinismus war bedeutend schlimmer.

Besorgte Bürger sind nicht schlimm,denn es gibt richtige Nazis.

Dass hier Homosexuelle beleidigt und diskriminiert werden kein Grund zur Aufregung. In anderen Ländern werden sie getötet.

Dass Frauen sexuell brlästigt werden nicht schlimm. In Indien.......u.s.w.

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge
Anzeige
Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.