Forum Aktuell

Aktuelles und Neuigkeiten

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von linghoppe am 24.05.2014, 13:12 Uhr

medikament heuschnupfen

ich habe Morgens um 6 Uhr 1 Tabl Laorano einenommen, und um 11 Uhr war ich echt so schläfrig , kann das sein das ich nach 5 Stunden müde werde, jetzt geht es wieder bin nicht mehr so schläferig.. da ich nicht Auto fahre ist es nicht so schlimm, aber wenn ich das nun Täglich habe sollte ich dann wohl das Medikament wechseln.. was nehmt Ihr so..?

ich war eigendlich sensiblisiert, aber jetzt wohne ich nicht mehr in der USA und nun fliegt da wohl etwas wo ich reagiere.
Ling

 
8 Antworten:

Re: medikament heuschnupfen

Antwort von HellsinkiLove am 24.05.2014, 14:00 Uhr

also von cetirizin ist es bekannt das es müde macht (ich merk das schon lange nicht mehr).
aber kind hing wie ein schluck wasser in der kurve in der schule.
seitdem sie lora nimmt ist das weg...macht nicht müde.

vielleicht liegts an was andrem das dich müde macht.

allergien (besonders heuschnupfen) machen alleine gerne mal müde

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: medikament heuschnupfen

Antwort von bea+Michelle am 24.05.2014, 16:13 Uhr

ich habe durch Cetirizin keine Müdigkeit

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Lorano musst du abends nehmen

Antwort von SiJoJoFrAl am 24.05.2014, 17:11 Uhr

weil'es die'ersten Tage so muede macht. Ich haeng hier auch in den Seilen mit dem Zeug. Mamche wirken bei mri wie Valium, das heisst, ich kann sprichwoertlich nicht die Augen offen halten.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: medikament heuschnupfen

Antwort von cashew1 am 24.05.2014, 19:11 Uhr

Das einzige, das ich ohne Nebenwirkungen vertrage ist Xusal. Ist aber verschreibungspflichtig...

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re:ich danke euch

Antwort von linghoppe am 24.05.2014, 21:11 Uhr

ich werde es mal abends nehmen und hoffe das ich dann am Tag auch
Schnupfen frei bin.. bis es sich eingespielt hat.. Ling

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re:ich danke euch

Antwort von Luni2701 am 24.05.2014, 21:41 Uhr

also cetirizin sollte man eigentlich auch abends nehmen, aber ich merk da gar nichts, werd auch nicht müde davon. In der hochpollenzeit nehm ich morgens und abends eine, weil die gar nicht so lange wirkt.

ich würde die definitiv mal abends probieren.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re:ich danke euch

Antwort von ak am 25.05.2014, 16:10 Uhr

Meine Kollegin nimmt Propolis.

Werde es jetzt diesen Frühling meinem Mann verabreichen.

Mal schauen, ob es dann wirkt.

Der Arme leidet nämlich auch darunter

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

späte antwort, aber ich nehme seit zwei jahren deslortadin und

Antwort von DecafLofat am 26.05.2014, 13:25 Uhr

habe noch NIE etwas besser vertragen.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Die letzten 10 Beiträge
Anzeige
Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.