Forum Aktuell

Aktuelles und Neuigkeiten

Fotogalerie

Redaktion

 

Geschrieben von Einstein-Mama am 19.09.2013, 22:02 Uhr

Maximum

Würde man ein Tier so halten, würden sofort Tierrechtler aufschreien. Wir Menschen haben da zu unserer eigenen Gattung viel schlimmere Gewaltphantasien als einem Tier gegenüber.
Das nur am Rande. Der Strafvollzug wird leider oft falsch verstanden.
Man kann keinen Menschen lebenslänglich bei Wasser und Brot im Kerker sitzen lassen.
Der Vollzug hat immer noch die Aufgabe dem Täter dazu zu bewegen sich zu ändern.
Man macht einen Menschen nicht besser, wenn man ihn behandelt wie ein Monster, das hat zur Folge dass es ein Monster bleiben wird, oder gar schlimmer.
Da ich aber nicht in der Lage wäre, mit Mördern oder gar Kinderschändern zu arbeiten, weil ich sie verachte, lass ich es einfach und denke mir die werden schon wissen was sie tun.

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge

Anzeige

HiPP mein Babyclub
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2020 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.