Forum Aktuell

Aktuelles und Neuigkeiten

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von JoVi66 am 17.11.2005, 13:48 Uhr

Manchmal seid ihr eine Klasse für sich

Gestern : Tim von Vater eingemauert"
Quasi als überschrift. und die nächsten Kommentare oh wie schlimm, oh wie schrecklich, der böse Vater.
Ihr seid mit eurer Schlagzeilenheischerei nich besser als die Bildzeitung.
Selbes Problem neulich: Israelis schießen auf arabische Schulen.
Bevor ich einen Bildzeitungs artikel hier reinsetze schau ich mir mind. noch zwei unabhängig vom "Bild dir deine Meinung Clan" Meinungen ein. Ihr seid doch sonst nur deren Handlanger.
Natürlichj ist jeder Kindermord todtraurig, ob Tim, Jessica, Till, Johanna Tamara ...aber wie schon jemand stille Trauer ohne Sensationslust wäre manchmal besser
Gruß Johanna

 
12 Antworten:

ohne Opfer kein Täter

Antwort von Schwoba-Papa am 17.11.2005, 13:56 Uhr

es muß immer zwei geben. Einer der proletet und einer der dies kritisiert. Gut das beide vorhanden sind !

Grüßle

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re:

Antwort von Elamaus am 17.11.2005, 14:06 Uhr

Hallo,

also da bleibt mir echt die Spuke weg... wer um himmels willen schreibt mir vor, wie ich trauern soll??!

Ich denke mal, ich bin erwachsen genug, um alleine zu entscheiden: wann, wie und wo ich meine Trauer zum Ausdruck bringen möchte.

Wenn jemand still trauern möchte: bitteschön!

ICH nicht...ich muss raus mit meiner Gemütslage...denn sonst frißt mich der Schmerz o. der Kummer auf...wenn ich immer alles in mich reinfressen soll.

Sorry, aber meine Meinung dazu.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Manchmal seid ihr eine Klasse für sich

Antwort von Jenny78 am 17.11.2005, 14:07 Uhr

"Tim von Vater eingemauert" stand auch bei Spiegel online! Wo soll man da noch gucken? Würde die Polizei ihre Arbeit ein wenig transparenter gestalten und uns nicht so viele Anhaltspunkte zur Spekulation geben, dann würde auch keiner auf solche Schlagzeilen eingehen.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: ohne Opfer kein Täter

Antwort von cheese am 17.11.2005, 14:08 Uhr

Tja, da ich das mit den "Israelis schießen auf arabische Schulen" war, bin ich wohl auch so jemand. Ich dachte immer, ich sei vernünftig... Ich versuche zwar meistens lieber die Tagesschau als RTL-News zu gucken, aber manchmal klappts halt nicht... (Kinder ins Bett bringen und sowas...) und ich gebe auch zu, manchmal gucke ich so Krawallshows zur persönlichen Belustigung...
Tja, und manchmal nehme ich kritiklos hin, wenn ich was in den Nachrichten sehe.
Aber hier nochmal so ne Bild-Zeitungs-Überschrift zu posten, das wird mir so schnell nicht noch mal passieren. Obs nie wieder passiert? Keine Ahnung! Bin nur ein Mensch, der sich hin und wieder auch von seiner Primitivität hinreißen läßt...

LG Claudia
(die jetzt zum Zahnarzt muss... ANGST!!!)

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: @Jenny stimmt nicht, habe gestern gepostet was im spiegel stand

Antwort von JoVi66 am 17.11.2005, 14:19 Uhr

Was ich im spiegel gelesen habe war folgendes:
http://www.rund-ums-baby.de/aktuell/mebboard.php3?step=0&range=20&action=showMessage&message_id=36563&forum=159
Gruß Johanna

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: ohne Opfer kein Täter @cheese

Antwort von JoVi66 am 17.11.2005, 14:21 Uhr

@cheese tut mir leid, war kein erneuter Beschuß auf dich ( halt dir die Daumen, Zahnärzte in ausübung ihrer Brufstätigkeit mag ich auch nicht :-)

Mir geht´s darum, dass es viel sind die sich an der Bild hochziehen.
Gruß Johanna

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Polizei soll transparenter vorgehen?!

Antwort von Schneckchen79 am 17.11.2005, 14:23 Uhr

Jenny, wie stellst du dir das denn vor?

Soll die Polizei vielleicht eine Pressemitteilung rausgeben, wessen Häuser sie in den nächsten Tagen gedenkt zu durchsuchen, wen sie momentan verdächtigt und warum und möglichst gleich noch vor Abschluss der Ermittlungen die Beiweislage offenlegen? Damit jeder potentielle Täter im Voraus Bescheid weiß, sich wahlweise aus dem Staub macht, Beweise vernichtet oder sich irgendwo ein Alibi kaufen geht?! Oder damit in privaten Internetforen nicht mehr so sehr spekuliert werden muss?

Hm. Oder was verstehst du unter "transparenter vorgehen"?
Das soll übrigens um Himmels Willen kein persönlicher Angriff sein, mir stieß die Formulierung nur gerade auf und ich weiß nicht so recht, was ich davon halten soll.

Grüßle,
Silke

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Manchmal seid ihr eine Klasse für sich

Antwort von Jenny78 am 17.11.2005, 14:29 Uhr

Das war der Folgebericht, den Du gelesen hast. Voher stand das anders da.



LG Jenny

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

sorry jenny78

Antwort von Schwoba-Papa am 17.11.2005, 14:30 Uhr

aber es ist nicht Aufgabe der Polizei für uns transparent zu sein, sondern ihre Aufgabe ist es Verbrechen aufzuklären.

Unser Recht auf Information hört auch irgendwo auf ! Und manche Dinge gehen uns wirklich nix an !

Grüßle

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Polizei soll transparenter vorgehen?!

Antwort von Jenny78 am 17.11.2005, 14:34 Uhr

Vielleicht habe ich mich etwas falsch ausgedrückt. Es war nur so, dass die Polizei selbst aussagte, der Fall würde immer mysteriöser. Ist doch klar, dass da jeder drauf anspringt und anfängt Möchtegern-Detektiv zu spielen. Warum können sie nicht einfach klipp und klar sagen, was die Ermittlungen bisher ergeben haben?



LG Jenny

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: sorry jenny78

Antwort von Jenny78 am 17.11.2005, 14:37 Uhr

Ja, schon klar. Aber dann muss man halt mit solchen Spekulationen rechnen. Womit wir wieder beim Thema wären.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

auch nicht so richtig :-)

Antwort von Schwoba-Papa am 17.11.2005, 14:47 Uhr

wenn ich etwas nicht weiss, kann ich spekulieren, muss aber nicht !

Aber der Mensch stillt sein Bedürfnis nach Wahrheit notfalls auch mit Halbwahrheiten !

Grüßle

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Anzeige

HiPP mein Babyclub
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2020 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.