Forum Aktuell

Aktuelles und Neuigkeiten

Fotogalerie

Redaktion

 

Geschrieben von Jumaxi am 29.11.2009, 16:05 Uhr

Man könnte meinen wir KE Mütter sind die reinsten Monster

Ist es so schwer zu verstehen das es einen Unterschied gibt ???
Als mein Vater mit 39 Jahren starb war es schlimm, genauso als meine Uroma starb. Aber im Vergleich zu meinen drei Kindern die nie Leben durften ist es einfach kein Vergleich. Der Schmerz den eine Mutter enmpfindet wenn ihr Kind stirbt , ist mit nichts zu vergleichen.
Und wenn ich als eingebildet erscheine nur weil ich gern ein reines KE möchte , dann möchte ich gern mit den Müttern tauschen die das so empfinden. Ich hab es mir nicht ausgesucht das meine Kinder sterben , und würde zugern dieses Forum meiden. Aber dadurch das es ein reines Kinderforum ist, habe ich eine ganz liebenswerte nette Person kennen gelernt , die mir im mom sehr zur seite steht und mich immer und immer wieder aufbaut wenn es Tizian mal schlecht geht. Sie weiß wie ich empfinde , denn auch Sie hat ihr lebendes Kind verloren.
Diese Person hätte ich in einem gemischten Forum vielleicht niemals kennen gelernt, und deswegen bin ich dankbar das , das Ke so ist wie es ist

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge
Anzeige
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.