Forum Aktuell

Aktuelles und Neuigkeiten

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von Moneypenny77* am 18.11.2009, 13:29 Uhr

Männer...

Heute morgen ruft mich meine Freundin an, ob ich ihre Jungs in den KiGa bringen könne, man habe ihr über Nacht Lenkrad und Elektronik aus dem Auto geklaut.

Soweit so gut. Ich fahre hin, sie völlig durch den Wind mit Kindern und Schwiegervater am Straßenrand. Am Auto nix zu sehen, die hatten sich die Mühe gemacht, noch extra das Schloß auszubauen (konnten sie wohl auch gebrauchen), um sich zu bedienen.

Jedenfalls erzählt sie, sie habe zuerst ihren Mann angerufen.

Sie: "X, Du mußt nach Hause kommen und die Kinder in den KiGa bringen, mein Lenkrad ist weg."

Er: "Klar. Dann guck' nochmal genau nach. Das ist auf der Fahrerseite, ziemlich in der Mitte". Er ist übrigens nicht nach Hause gekommen.

 
20 Antworten:

Re: Männer...

Antwort von Mandana am 18.11.2009, 13:31 Uhr

das sind nicht männer, das sind looser, um das a-wort nicht zu gebrauchen... ;)
aber der spruch ist ja nichtmal so schlecht *g*

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Männer...

Antwort von sisyphos am 18.11.2009, 13:36 Uhr

naja, was würdest du den denken wenn dein mann dir erzählt: "du schatz unser lenkrad ist weg"...?

da wäre mir vermutlich eine ähnlich doofe bemerkung drauf eingefallen:-)

lg

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Männer...

Antwort von Leolu am 18.11.2009, 13:41 Uhr

das Schlimme ist, wenn er nach Hause kommt und sieht was los ist kommt vermutlich noch der Spruch "Sowas kann nur Frauen passieren!"

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Männer...

Antwort von Häsle am 18.11.2009, 13:45 Uhr

Der Spruch ist nicht schlecht.
Nach Hause gekommen wäre mein Mann auch nicht, nur wegen dem Kindergarten. Ich übrigens auch nicht.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Männer...

Antwort von Sternchen Dezember am 18.11.2009, 13:45 Uhr

Na dem hätt ich was erzählt!! Gehts noch??

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

naja, da stellt sich doch nur noch die frage...

Antwort von sisyphos am 18.11.2009, 13:55 Uhr

...wie weit ist der KiGa empfernt
...wie weit der mann

und vorallem was macht der mann beruflich?

lg s

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Das ist schon witzig,

Antwort von Cata am 18.11.2009, 13:57 Uhr

wenn es einem selber nicht passiert (vermutlich ist sowas versichert).
So, werden jetzt in Dtl. schon Lenkraeder geklaut. Ich habe mich schon im Sommer gewundert, als mein Mann mich bat das Navi nicht im Auto zu lassen, die wuerden in Dtl. auch gern geklaut.
Aber meiner waere sofort heimgekommen, der kommt schon, wenn ich net ins Internet komm. Kommt wohl auch auf den Job an.

Cata

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Männer...

Antwort von Moneypenny77* am 18.11.2009, 13:57 Uhr

Mittlerweile ist er zu Hause und hängt mit der KriPo im Auto *lach*...

Ihr passiert IMMER irgendwas mit dem Auto. Keine schafft es, so viel Ärger mit dem Auto zu haben, ohne drinzusitzen, wie sie.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Männer...

Antwort von Moneypenny77* am 18.11.2009, 13:58 Uhr

Nicht wegen des Kindergartens, aber auch SIE mußte zur Arbeit, was schlecht geht, wenn man die Kinder dabei hat.

Darum ging es ihr eigentlich. Daß er mal eben sie und die Kinder abliefert.

Aber typisch Mann: wer sein Lenkrad nicht findet muß auch selbst sehen, wie er zur Arbeit kommt ;-)

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Das ist schon witzig,

Antwort von Moneypenny77* am 18.11.2009, 14:01 Uhr

Ach, die brechen die Autos wegen allem auf. Habe ich selbst schon erlebt (o.k. selbst schuld. Handtasche im Auto gelassen, als ich "nur schnell" meinen Sohn aus dem Kiga holen wollte).

Aber eine zeitlang ging es hier nachts um Kindersitze. Gegenüber haben sie das Auto erst vor zwei Wochen aufgebrochen und das fest installierte Navi geklaut (und ich habe nachts mit unserem Hund geschimpft, weil er das gehört und angeschlagen hat *schäm*).

Bei meiner Freundin im Neubaugebiet ist das an der Tagesordnung. Navis, Handys... In Carports, teilweise werden sogar die Garagentore aufgebrochen...

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: naja, da stellt sich doch nur noch die frage...

Antwort von Moneypenny77* am 18.11.2009, 14:03 Uhr

KiGa: mit DEN Kindern 30 Minuten zu Fuß. Arbeitsplatz Frau: nicht machbar.

Mann ist Arzt in Gemeinschaftspraxis, düst auch los, wenn einer seiner Patienten einen Notfall hat...

Wobei DAS auch gar nicht unser Kernproblem war (wir sehen es eigentlich auch so, daß unsere Männer wegen sowas nicht zwingend kommen müssen, wenn's nicht geht, dafür haben wir UNS ja), sondern die Tatsache, daß er WIRKLICH gedacht hat, sie würde das Lenkrad "nicht finden"...

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Männer...

Antwort von Häsle am 18.11.2009, 14:05 Uhr

Na gut, dann wäre mein Mann schon heimgekommen, wenn es bei ihm gerade gepasst hätte. Aber der Spruch hätte auch von ihm kommen können. Auf humorvolle Art und Weise natürlich.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: naja, da stellt sich doch nur noch die frage...

Antwort von Häsle am 18.11.2009, 14:06 Uhr

Oh oh, dann hakt's doch bei einem von beiden, oder?

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Das ist schon witzig,

Antwort von Cata am 18.11.2009, 14:07 Uhr

Himmel, da sag mal einer hier in den Staaten gehts wild zu. Ich kann alles im Auto lassen und die Tuer vergessen abzuschliessen, das probiert nicht mal jemand. Vermutlich sind die Sachen hier vergleichsweise so billig, dass es sich nicht lohnt. Ok, in Downtown wuerde ich es jetzt auch nicht draf ankommen lassen. Aber Kindersitze gibts fuer $5.- beim Garagesale. Dafuer bricht wohl niemand ne Tuer auf.

Cata

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: naja, da stellt sich doch nur noch die frage...

Antwort von Moneypenny77* am 18.11.2009, 14:14 Uhr

Wieso?

Ein gewisser Humor spielte ja durchaus mit...

Wirklich haken tut's da "eigentlich" nicht *lach*

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: naja, da stellt sich doch nur noch die frage...

Antwort von Häsle am 18.11.2009, 14:17 Uhr

Also meinte er es doch nicht so ernst. Wie könnte er seine Frau sonst ernstnehmen? Obwohl ich auch eine sehr intelligente Freundin habe, die dermaßen schusselig ist, dass ihr sowas passieren könnte. Nichts ist unmöglich.
Wie gesagt, ich hätte es auch humorvoll aufgefasst.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: naja, da stellt sich doch nur noch die frage...

Antwort von Moneypenny77* am 18.11.2009, 14:24 Uhr

Naja... Wie das halt so ist, morgens um 8 Uhr... Mein Mann ist da auch noch so neben der Spur, daß ich genau die gleiche Antwort bekommen hätte. Und wenn ich mich dann nicht wieder gemeldet hätte, wäre ihm irgendwann im Laufe des Vormittages aufgefallen, daß er doch mal nachfragen muß, ob ich es entweder gefunden habe oder es vielleicht geklaut wurde.

Wir haben uns halt die Frage gestellt: meint er sie sucht noch, daß er sich gar nicht mehr meldet oder sind wir zwei definitiv zu selbständig für unsere Männer, daß er meint, daß er sich gar nicht mehr melden muß???

Eine Antwort werden wir wohl nie erhalten, außer der Erkenntnis, daß wir im nächsten Leben die Sache mit den Männern überspringen und gleich zusammenziehen werden.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: naja, da stellt sich doch nur noch die frage...

Antwort von Häsle am 18.11.2009, 14:26 Uhr

Das würde vieles vereinfachen, da hast du Recht

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Lach

Antwort von ChrisStoffel am 18.11.2009, 14:44 Uhr

Mann versteht sich.

Ich hätte aber noch den freundlichen Hinweis auf Bus&Bahn oder Taxi abgegeben. ;-)

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Männer...

Antwort von Butterflocke am 18.11.2009, 16:13 Uhr

Der Spruch hätte von meinem Mann sein können!

Er hätte womöglich gesagt: "Ja und? Was soll ich nun dagegen tun? Ein neues Lenkrad kaufen? Nimm halt die U-Bahn, dann biste etwas später bei der Arbeit als sonst....macht ja bei DEINEM Job nix!"....

Pfff.....

Frage mich gerade, was die Diebe mit dem Lenkrad wollen. Obwohl....doch....(!), wir hätten fast keinen TÜV bekommen, weil ein kleiner Kratzer am Airbag ist. Den müssen wir bald austauschen fürchte ich.
Vielleicht könnte mir Deine Freundin Kontakt zu den Dieben herstellen? Dann komm ich etwas billiger weg....

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Die letzten 10 Beiträge

Anzeige

HiPP mein Babyclub
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.