Forum Aktuell

Aktuelles und Neuigkeiten

Fotogalerie

Redaktion

 

Geschrieben von Danyshope am 01.05.2017, 19:44 Uhr

mache ich im Prinzip auch so

Warum?, ob der AG dann verlangt das man sagt, die ganze Woche nehmen oder sagt, die 3 Tage nur ist egal - weil es keinen Unterschied macht.

Bei uns ist zB Mo-Sa der Laden auf. ich arbeite aber in der Regel nicht am Sa, sondern nur Mo-Fr. Samstag nur im absoluten Notfall - und das spricht Chef dann mit mir ab. Warum sollte ich also dann für Samstag Urlaub einreichen wenn ich da eh im Normalfall nicht arbeite? genauso eben in dem Fall wo die Kollegen eben nie Montag oder Freitag arbeiten. Wenn sie doch an beiden Tagen eingesetzt werden KÖNNTEN, dann hätten sie keine 3 tage-Woche sondern eine 5-Tage-Woche. Und entsprechend mehr Urlaubstage um wieder auf 4 Wochen (wenn gesetzliches Minimum) bzw 6 Wochen Urlaub im Jahr zu kommen.

Eigentlich ist das recht simpel. So ganz verstehe ich also nicht wo Dein Verständnisproblem liegt

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge

Anzeige

HiPP mein Babyclub
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.