*
Forum Aktuell

Aktuelles und Neuigkeiten

Fotogalerie

Redaktion

 

Geschrieben von Felica am 14.03.2019, 11:41 Uhr

@Lollipups... Mir platzt der Kragen...

Du sagst es. Wir haben auch erst nach Geburt von Kind Groß geheiratet. Kenne also ein Leben mit Kind und ohne Trauschein, eines mit. Davon ab weiß ich wie es ist wenn man als Unverheiratete Anspruch auf gar nichts hat, nicht mal auf eine einfache Auskunft wie es dem anderen geliebten Menschen geht. Da kann man dann nur hoffen das der andere so viel Empathie hat das er sich über gesetzliche Dinge hinweg setzt. Das und das die Familie des geliebten Menschen das auch zulässt.

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge
Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.