Forum Aktuell

Aktuelles und Neuigkeiten

Fotogalerie

Redaktion

 

Geschrieben von Augustbaby2012 am 23.09.2013, 9:25 Uhr

Liebe Einsteinmamma

Es ist immer schön, im Wahlprogramm mit einem Mindestlohn zu glänzen, aber wenn man den bei 8 Euro ansetzen möchte oder so, ist das sicher auch keine Lösung und dann schreien alle, wenn ein Brötchen plötzlich 50 ct oder mehr kostet, denn die Politik möchte ja nichts zum Mindestlohn beitragen, sondern nur die kleinen Unternehmen bevormunden! Und unsere Kinder sollen am besten auch schon als kleinstkinder vom Staat als kleine Ja-sager verzogen werden. Gute Lösung!

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge

Anzeige

HiPP mein Babyclub
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2020 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.