kostenlos anmeldenLog in
 
 

Anzeige

Aktuelles und Neuigkeiten Aktuelles und Neuigkeiten
Geschrieben von Leewja am 09.09.2016, 14:57 Uhr zurück

Lest Ihr wirklich aus meinem beitrag, dass ich das OK finde???

Ich lehne nur ab, diese kulturellen Dinge als "Pädophilie" zu bezeichnen, weil es das nicht ist.
Oder sagen wir, es ist eine kulturell greprägte, tradierte, dort anerkannte Form von Pädophilie, dass eben sehr junge "Frauen" (und mit Einsetzen de Menstruation wird dort ein Mädchen zur Frau (und verschleiert sich oder bedeckt ihr Haar) als heiratsfähig und auch als fähig zum ehelichen verkehr gilt.

zumal man ja sagen muss: rein von Mutter Natur/der Biologie IST es ja tatsächlich so, in der Stteinzeit hatte doch keiner zeit, zu warten, bis man 25 war, da war man ja quasi tot.

Und nochmal: ich halte es dennoch für inakzeptabel und falsch, 14jährige zu verheiraten, erst recht mit wesentlich älteren männern, aber der Vorwurf ist nicht gerechtfertigt.
es muss ein anderer vorwurf sein.

und wie man sieht gibt es einen konzertierten und sehr homiogenen Widerwillen gegen diese spezifische "kulturelle Andersartigkeit", ebenso wie gegen beschenidungen.
In anderen Sahcen, wie Burka/Niqab oder so sind wir hier sehr heterogener Meinung.

da sieht man doch, wie schwierig es sein kann, unterschiedliche Kulturen unter einen Hut zu bringen?

 

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Aktuelles und Neuigkeiten
Mobile Ansicht