Forum Aktuell

Aktuelles und Neuigkeiten

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von aurelia12 am 17.11.2009, 13:16 Uhr

Krankenhausaufenthalt: wie läuft das mit einer Haushaltshilfe?

Kürzlich habe ich hier irgendwo gelesen, dass man eine Haushaltshilfe beantragen kann, wenn man ins Krankenhaus geht. Wie läuft das?

Ich muss ja bald ins Krankenhaus und bin nun alleinerziehend. So eine Situation hatte ich noch nicht und kenne mich damit nicht aus.

Wie, wo und wann beantragt man so was?

... ich bin gar nicht auf die Idee gekommen, dass es so was geben könnte...

 
8 Antworten:

krankenkasse

Antwort von dr.snuggles am 17.11.2009, 13:18 Uhr

hallo aurelia,

eigentlich müsste deine krankenkasse die leistung übernehmen.

grüßt
snuggles

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: krankenkasse

Antwort von aurelia12 am 17.11.2009, 13:22 Uhr

Nach was fragt man denn da? ruft man dann die Hotline an? schreibt man die an?

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: krankenkasse

Antwort von almut72 am 17.11.2009, 13:22 Uhr

Anrufen, Verordnung vom Hausarzt.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: krankenkasse

Antwort von dr.snuggles am 17.11.2009, 13:23 Uhr

ich würde die einfach anrufen. sie werden dir dann sicherlich unterlagen zur beantragung schicken. es gibt auch auf deren homepage infos dazu. google mal deine krankenkasse und haushaltshilfe.

grüßt
snuggles

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Krankenhausaufenthalt: wie läuft das mit einer Haushaltshilfe?

Antwort von +emfut+ am 17.11.2009, 13:28 Uhr

Krankenkasse anrufen. Ich bekam dann einen Packen Formulare, die mein Arzt und ich ausfüllen mußten.

Gruß,
Elisabeth.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Krankenhausaufenthalt: wie läuft das mit einer Haushaltshilfe?

Antwort von Rolf73 am 17.11.2009, 13:33 Uhr

Die Krankenkasse übernimmt die Kosten dafür. Bei der Krankenkasse anrufen und sich die Unterlagen schicken lassen. Diese dann mit dem entsprechenden Arzt ausfüllen und wegschicken.

Das läuft in der Regel problemlos.

Alles Gute!

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Krankenhausaufenthalt: wie läuft das mit einer Haushaltshilfe?

Antwort von aurelia12 am 17.11.2009, 13:44 Uhr

Danke!

Ich habe da gerade angerufen, das klappte ja prima!

Die Angestellte der Krankenkasse fragte mich, warum ich ins Krankenhaus gehe und was gemacht wird. Kann es sein, dass sie einen Antrag auch ablehnen? sie erwähnte öfter das Wort "Überprüfung".

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re:

Antwort von IgelMama am 17.11.2009, 15:59 Uhr

Ich hab im Juli nur 8 Stunden am Tag bezahlt bekommen für ne Haushaltshilfe. Müssen die nun eigentlich 24 Stunden bezahlen oder wirklich nur 8 Stunden? Ich meine, das Kind legt sich ja nicht 16 Stunden ins Regal...

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Anzeige

HiPP mein Babyclub
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.