Forum Aktuell

Aktuelles und Neuigkeiten

Fotogalerie

Redaktion

 

Geschrieben von kroska am 27.11.2009, 10:43 Uhr

Krankengymnastik in der Schwangerschaft

Zuerst sagte sie mir ja "Da sie schwanger sind, müssen sie nichts zahlen." Das Problem ist ja, das ich das abgebrochen habe, weil bei mir die Schmerzen danach immer schlimmer wurden, habe dann einen Stützgurt verschrieben bekommen und jetzt gehts viel besser, der Typ von der Gymnastik meinte, dass ein Gelenk zu locker sei und es während der Schwangerschaft eh nichts bringt. (bin jetzt 35. ssw)

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge
Anzeige
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.