Forum Aktuell

Aktuelles und Neuigkeiten

Fotogalerie

Redaktion

 

Geschrieben von Blueberry am 12.09.2018, 13:50 Uhr

Kommentar ja, Beurteilung liegt im Auge des Betrachters

Ich finde Essen wegwerfen IMMER daneben. Wer Nahrungsmittel so mit Füßen tritt, der braucht keine. So einfach ist das für mich.

Obs an dem Kreuz lag oder nicht ist für mich eigentlich gar nicht so sehr relevant. Aber angeblich notleidende Menschen verweigern die HIlfe, die ihnen angeboten wird, um damit ihr Ticket nach D zu erpressen... Kann ich nicht gut finden.

Ich würde aber auch bei einem trotzigen Kind nicht anders handeln, wenns mit Essensverweigerung seinen Kopf durchsetzen will. Wer nix essen will, der hat halt schon gegessen. So einfach ist das.

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge
Anzeige
Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.