kostenlos anmeldenLog in
 
 

Anzeige

Aktuelles und Neuigkeiten Aktuelles und Neuigkeiten
Geschrieben von Oktaevlein am 04.06.2014, 10:25 Uhr zurück

Re: Kleine Krise...

Hallo,

hab jetzt keine der anderen Antworten gelesen. Also ich persönlich hätte und habe mein Kind in dem Alter natürlich mit auf Feiern genommen, ohne mir einen festen Zeitpunkt zu setzen, wann ich wieder gehe.

Wir sind dann gefahren, wenn wir gemerkt haben, dass unsere Tochter zu unruhig wurde. Wir waren sogar auch in dem Alter auf einer Hochzeit von Freunden. Eigentlich dachte ich, dass sie abends schön in ihrem Kinderwagen schlafen würde. Leider hat das nicht ganz so geklappt und wir sind um 21.00 Uhr gefahren. Das hat dann auch gereicht. Ansonsten wären wir aber auch länger geblieben.

Ich halte nichts davon, grundsätzlich und um jeden Preis irgendwelche Uhrzeiten einzuhalten. An eurer Stelle würde ich erst mal ganz entspannt auf die Hochzeit gehen und gucken, wie es klappt.

Meiner Meinung nach kann man das ruhig so machen und es ist NICHT schlimm, wenn sie mal später ins Bett kommt oder einfach irgendwo einschläft....

Allerdings musst du dir schon mit deinem Mann einig werden. Hat dein Mann keine Lust auf die Hochzeit? Ihr könntet es doch wenigstens versuchen.

Oder: dein Mann fährt nach dem Kaffee mit deiner Tochter nach Hause und du kannst noch bleiben ;-)

LG

 

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Aktuelles und Neuigkeiten
Mobile Ansicht