Forum Aktuell

Aktuelles und Neuigkeiten

Fotogalerie

Redaktion

 

Geschrieben von shinead am 09.06.2017, 9:06 Uhr

Kita auf dem Friedhof?

Warum nicht?

In meiner Stadt gibt es einen Kindergarten der rückwärtig an den Friedhof grenzt. Es wohnen auch eine Menge Menschen in der Gegend. Ich gehe mal davon aus, dass weder die Anwohner, noch die Kinder mit den Gräbern irgendwelche Schwierigkeiten haben. Warum auch?
Rund um die Kapelle findet sich bestimmt noch ein schöner Bereich für ein passendes Außengelände und Parkplätze für die Eltern dürfte es auch genügend geben. Plus: Es gibt einen weiteren Kindergarten in der Stadt.

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge

Anzeige

HiPP mein Babyclub
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.