Forum Aktuell

Aktuelles und Neuigkeiten

Fotogalerie

Redaktion

 

Geschrieben von Murmeline am 17.03.2005, 15:08 Uhr

Kennt jemand den Unterschied...

Es gibt ja auch z. B. Ehefrauen sehr gutverdienender Männer, die gar nicht arbeiten wollen. Denen würden eh keine Harzt IV-Leistungen zustehen, weil der Mann zuviel verdient, und da sie ja auch keinen Job vermittelt bekommen wollen, beantragen sie auch nix! Also sind sie nicht erwerbstätig, aber nicht arbeitslos bzw. arbeitssuchend.

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Anzeige
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.