Forum Aktuell

Aktuelles und Neuigkeiten

Fotogalerie

Redaktion

 

Geschrieben von Ellert am 27.09.2018, 18:14 Uhr

keine Impfung schützt 100% aber das beuhauptet auch keiner

meienr hatte Keuchhusten und das übel trotzdem er durchgeimpft war
Impfversager gibt es immer.
HPV Impfung schützt auch nicht gegen Krebs aber eben gegen ein Virus das im Verdacht steht es zu verursachen
geschützt gegen Krebs ist man dadurch nicht.

Meine beiden Großen sind geimpft aber damals gabs noch andere Impfstoffe
sie hatten nur massive Schmerzen und sagen heute noch das war die schlimmste Impfung die es gibt

dagmar

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge
Anzeige
Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.